dbb frauenvertretung berlin

Die dbb Frauenvertretung ist die Interessenvertretung der weiblichen Mitglieder der Mitgliedsorganisationen und Verbände des dbb beamtenbund und tarifunion berlin.

Die Gleichstellung von Mann und Frau muss immer noch hergestellt werden. Daher tritt die Frauenvertretung des dbb für die Gleichstellung der Frauen im Beruf und in der Gesellschaft ein. Sie fördert dazu die politische und berufliche Bildung.

Die dbb Frauenvertretung Berlin besteht aus den folgenden Mitgliedern:

  • Petra Woosmann

    Vorsitzende

    (gewerkschaft kommunaler landesdienst berlin – gkl berlin)

  • Sabine Schumann

    stellvertretende Vorsitzende

    (Deutsche Polizeigewerkschaft - DPolG Berlin)

  • Gabriele Dietrich

    Beisitzerin

    (Verband Bildung und Erziehung – VBE Berlin)

  • Gabriela Pingel

    Beisitzerin

    (Deutsche Steuer-Gewerkschaft – DSTG Berlin)

  • Viola Feige

    Beisitzerin

    (Gewerkschaft der Sozialversicherung - GDS)

  • Ruth Heinrich

    Beisitzerin

    (Bund Deutscher Rechtspfleger – BDR Berlin)

Informationen

Senatsfrauenverwaltung (berlin.de)

dbb Bundesfrauenvertretung (dbb.de)