10.03.2019

3. Parlamtentarischer Frühschoppen

dbb beamtenbund und tarifunion berlin trifft Politik

Zum 9. März 2019 lud der dbb beamtenbund und tarifunion berlin (dbb berlin) nunmehr bereits zum dritten Mal zu seinem Parlamentarischen Frühschoppen im Restaurant Paulaner im Spreebogen ein. Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Ralf Wieland, hatte auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung übernommen.

Weiterlesen..
07.03.2019

Einkommensrunde 2019

Becker: Zeitgleiche Übertragung des Tarifergebnisses auf die Beamtinnen und Beamten

"Das Volumen des Tarifabschlusses muss zeit- und systemgerecht auf die Beamtinnen und Beamten in Berlin übertragen werden - also zum 1. Januar 2019.", fordert dbb Landeschef Frank Becker anlässlich der heutigen Debatte zur Aktuellen Stunde im Abgeordnetenhaus von Berlin.

Weiterlesen..
06.03.2019

Komplexe Verhandlungen - Arbeitgeber präsentieren erstes Angebot

Kommunaler Nahverkehr Berlin

Am 5. März 2019 kamen dbb und Arbeitgeber zusammen, um über die Weiterentwicklung des TV-N Berlin zu verhandeln. Uns ist schon lange bewusst, dass die Frage der Bezahlung nicht ausgeblendet werden kann, wenn BVG und BT wieder als Arbeitgeber attraktiv werden wollen. Hier gibt es endlich auch auf Arbeitgeberseite ein Einsehen und wahrscheinlich...

Weiterlesen..
05.03.2019

Landes- und Kommunalbeamte mitnehmen

Kein Zeitspiel! Keine Ausreden!

Die Tarifrunde mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) ist am 2. März 2019 in Potsdam zu Ende gegangen. Mit unserem Flugblatt "Kein Zeitspiel! Keine Ausreden!" fordern wir die Übernahme des Tarifergebnisses zeit- und systemgleich für die Beamtinnen und Beamten.

Weiterlesen..
03.03.2019

Tarifabschluss für Landesbeschäftigte

Becker: Übertragung des Tarifabschlusses auf Beamtinnen und Beamte - Jetzt!

"Nun muss das Volumen des Abschlusses zeit- und systemgerecht so schnell wie möglich auf die Beamtinnen und Beamten in Berlin übertragen werden.", fordert dbb Landeschef Frank Becker. "Dank gilt an dieser Stelle - neben der Verhandlungsführung des dbb mit Ulrich Silberbach und allen Kolleginnen und Kollegen, die uns während der Aktionen auf der...

Weiterlesen..
28.02.2019

Dritte Verhandlungsrunde Landesbeschäftigte

Becker: Landesbeschäftigte wollen endlich angemessen bezahlt werden!

„Die Bundesländer arbeiten offensichtlich daran, sich selbst abzuschaffen“, warnte der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach die Arbeitgeberseite direkt vor Beginn der entscheidenden dritten Runde der Einkommensverhandlungen für die Landesbeschäftigten am 28. Februar 2019 in Potsdam.

Frank Becker, Landeschef des dbb beamtenbund und tarifunion...

Weiterlesen..

Aktuelles aus dbb vorsorgewerk & dbb vorteilswelt

Immobilienkauf: Schritt für Schritt ins eigene Zuhause

Eine Immobilie kaufen – das dürfte für die wenigsten zur Routine gehören. Damit Sie auf dem Weg in Ihr...

Mindestabstand beim Überholen von Radfahrern

Es gibt Fragen zu Verkehrsregeln, die auch geübte Autofahrer häufig nicht korrekt beantworten können....

Sicher bargeldlos mit Karte zahlen

Ob mit girocard oder Kreditkarte – mit Bankkarten erhält man Bargeld rund um die Uhr. Doch Vorsicht:...